Naturforschung am Westwall

Umwelt

0,2 Hektar Westwall haben die Naturschützer vom NaBu und der biologischen Station jetzt gründlich untersucht. | Foto: Klaus Schlupp

Die Natur hat sich den Westwall zurückerobert. Für dreijährige Forschung an Standorten in Aachen und im Heinsberger Raum sind der Naturschutzbud und die biologische Station Aachen jetzt als Projekt der Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet worden.

Von Klaus Schlupp

Ob die Alliierten jemals auf der „Siegfriedlinie“ ihre Wäsche aufgehangen haben, wie

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.