N 827 zwischen Grüfflingen und Maldingen feierlich eingeweiht

Transitstrecke

Mit der obligatorischen Banddurchtrennung ist die N 827 zwischen Grüfflingen/Schirm und Maldingen nun auch offiziell für den Verkehr freigegeben.
Mit der obligatorischen Banddurchtrennung ist die N 827 zwischen Grüfflingen/Schirm und Maldingen nun auch offiziell für den Verkehr freigegeben. | Foto: Petra Förster

Nun ist sie auch offiziell für den Verkehr freigegeben: In Maldingen wurde am Samstag die neu gestaltete N 827 von Grüfflingen/Schirm nach Maldingen feierlich eingeweiht. 2013 und 2014 war die Regionalstraße auf einem über drei Kilometer langen Teilstück komplett neu gestaltet worden.

„Eine Rüttelstrecke weniger“ freute sich Herbert Grommes

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *