Mit Carmina Viva in den Frühling

Konzert

Das Vokalensemble Carmina Viva lädt an diesem Samstag, 3. März, um 20 Uhr zum Frühjahrskonzert in die Pfarrkirche Amel ein.

Nach mehrmonatiger Konzertabstinenz und intensiver Probearbeit werden die Sänger und Sängerinnen unter der bewährten Leitung von Rainer Hilger ihr neues Programm präsentieren, das sich in Form von weltlicher Vokalmusik aus dem 20. und 21. Jahrhundert dem Menschen in Frühling und Natur widmet. Zur Aufführung kommen einerseits klassische Werke von unter anderem Maurice Ravel, Benjamin Britten und Morten Lauridsen.

Andererseits werden einige chormusikalische Streifzüge durch die Popmusik das Programm auflockernd bereichern. Ein besonderes Hörerlebnis ist daneben sicherlich die Auftragskomposition „Anchorite“ des flämischen Zeitgenossen Maarten van Ingelgeem, die Carmina Viva in der letztjährigen Ausgabe des Internationalen Chorwettbewerbs von Maasmechelen als Pflichtwerk interpretieren durfte.

Das Konzert findet bei freiem Eintritt im Auftrag der Deutschsprachigen Gemeinschaft statt.Weitere Informationen und Termine sind der Webseite „www.carmina-viva.com“ zu entnehmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.