Mirfeld: Ampelanlage regelt ab nächste Woche den Verkehr

Bauarbeiten

Ab Mittwoch werden die Arbeiten an der Regionalstraße 658 von Amel in Richtung Büllingen in Angriff genommen.

Das Unternehmen Bodarwé wird dann damit beginnen, die Versorgungsleitungen zu verlegen. Eine Ampelanlage wird den Verkehr regeln. Wie der Ameler Schöffe Eric Wiesemes dem GrenzEcho mitteilte, sei eine Vollsperrung erst ab Ende August – Anfang September vonnöten. 250 Arbeitstage wurden veranschlagt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.