Mehr Spielfläche für Schulen und Vereine in Burg-Reuland

Sporthalle

Die Verantwortlichen haben sich für einen beigen Boden entschieden. Grafik: Altiplan

Nach Abschluss der Arbeiten an der Paul-Gerardy-Schule gilt die Aufmerksamkeit von Gemeinde und Unternehmer ganz der Vergrößerung der angegliederten Sporthalle. Der Rohbau ist quasi abgeschlossen, im Januar wird das Innere des Anbaus in Angriff genommen.

Von Allan Bastin

Die Vergrößerung der sportlichen Infrastruktur auf dem Gelände der Paul-Gerardy-Schule war ein lang gehegter

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.