Manderfelder Pfadfinder erwachen aus dem Dornröschenschlaf

Neuanfang

Leiter und Kinder haben eine tolle Zeit auf dem Gelände des KFC Rocherath verbracht. | Foto: privat

Ja, sie lebt noch! Oder besser gesagt „wieder“: Die Pfadfindereinheit Manderfeld ist nach fünf Jahren Dornröschenschlaf wieder zum Leben erwacht. Am heutigen Samstag geht das erste Lager zu Ende. Die Beteiligten sind sich einig: Es hat sich gelohnt.

Von Allan Bastin

Seit Mittwoch haben die Manderfelder Pfadfinder das Gelände des KFC Rocherath

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.