Malmedy erwirbt weitere Radarwarntafeln

Stadtrat

Die präventiven Radarwarngeräte der Gemeinde Malmedy kommen vor allem an Schulen zum Einsatz. | Foto: privat

Der Malmedyer Stadtrat beschloss auf seiner jüngsten Sitzung, den geplanten Skate Park im Pouhon-Viertel neu auszuschreiben. Außerdem sollen neue Radarwarngeräte angeschafft werden.

Sozialschöffe Ersel Kaynak erklärte zum Thema Skate-Park: „Wir müssen einen neuen Beschluss über den Skate Park fassen, weil die Akte von den zuständigen Stellen in Namur an

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.