Malmedy: Alternative will die absolute Mehrheit

Kommunalpolitik

Mit dieser Mannschaft will die Liste Alternative um Bürgermeister Jean-Paul Bastin in Malmedy weiter Mehrheitsverantwortung übernehmen.

In dem kürzlich eröffneten Kletterparadies „The Wall“ stellte die Liste Alternative um Bürgermeister Jean-Paul Bastin ihre Kandidaten und die großen Eckpunkte ihres Programms für die anstehenden Stadtratswahlen vom 14. Oktober in Malmedy vor.

„Wir wollen die Wirtschaft und vor allem den unternehmerischen Geist von jungen Leuten fördern. Deshalb stellen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.