Letzte Etappen für Dorfsaal Oudler

Schenkung

Die Pläne die Architekt Daniel Blaise erarbeitet hat, sehen einen flachen Bau mit Veranstaltungssaal, Versammlungs- und Proberaum, Küche und Sanitärbereich vor. Die letzten Planungen laufen nun. Skizze: Daniel Blaise/Archiv

Mit der Schenkung eines etwa 2.500 Quadratmeter großen Geländes nahe des Fußballplatzes geht das Projekt Dorfsaal Oudler in eine seiner letzten Etappen. Der Gemeinderat stimmte am Dienstag einstimmig der Geländeabtretung zu.

Von Petra Förster

Nachdem die Pläne zur Errichtung eines Saals im Dorfzentrum geplatzt waren, hatte sich im Dezember 2017 diese

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.