Lengeler: Brand in Schreinerei Hoffmann

Feuerwehreinsatz

Die Feuerwehr Burg-Reuland blieb stundenlang vor Ort, um den Brand in der Schreinerei Hoffmann im Auge zu behalten.

In der Schreinerei Hoffmann in Lengeler hat es am Mittwochabend gebrannt.

Feuerwehr und Polizei kamen zum Einsatz, nachdem es gegen 20 Uhr in einer Halle der Schreinerei zu einer Rauchentwicklung gekommen war. Wie Betriebsleiter Heino Hoffmann auf Anfrage mitteilte, wurden ein Lkw und die darauf verstaute Ware durch den Brand schwer in Mitleidenschaft gezogen bzw. zerstört. Die Brandursache ist unklar, Fremdeinwirkung kann laut Eifelpolizei aber ausgeschlossen werden.

Die Feuerwehr Burg-Reuland weilte bis in die frühen Morgenstunden vor Ort, weil das Feuer auf einen Spänesilo übergegriffen hatte. (arco)

Kommentare sind geschlossen.