Leckereien und angenehmes Radeln zwischen Jünkerath und Büllingen

Radaktionstag

Eine willkommene Stärkung waren Crêpes.

Bereits in den frühen Morgenstunden trudelten die ersten Radfahrer an der Büllinger Feuerwehrhalle ein. Grund war der Aktionstag „Grenzenlos Kyllradweg“, der auf belgischer Seite mit Fritten, Spezialbieren und Crêpes lockte.

Von Andreas Lejeune

Das Ziel dieses Aktionstages, der nun schon zum vierten Mal stattfand, ist es den Kyllradweg grenzüberschreitend noch bekannter zu

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.