Kelmiser Volksbühne präsentiert Verwirrspiel um Millionengewinn

Theater

Selbst bei seinen Recherchen gerät der Polizist Henri in arge Schwierigkeiten.
Selbst bei seinen Recherchen gerät der Polizist Henri in arge Schwierigkeiten. | Foto: Iwan Jungbluth

Zur Premiere hob sich in der Patronage vor vollem Haus der Vorhang zum Theaterabend der Volksbühne Kelmis. Es sollte ein gepflegter volkstümlicher Theaterabend in Kelmiser Platt werden.

Von Iwan Jungbluth

Den Auftakt gab der Nachwuchs als Talentschmiede, seit 29 Jahren aktiv, mit dem Einakter „Küsche jahre“ (Schweine jagen), aus der Feder von

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *