In Lontzen hat jeder Mitspracherecht

Ländliche Entwicklung

Die Köpfe hinter dem Projekt: Lontzens Erster Schöffe Roger Franssen, Projektautorin Marianka Lesser von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostbelgien und Stany Noël von der Ländlichen Stiftung der Wallonie.
Die Köpfe hinter dem Projekt: Lontzens Erster Schöffe Roger Franssen, Projektautorin Marianka Lesser von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Ostbelgien und Stany Noël von der Ländlichen Stiftung der Wallonie. | Foto: Carsten Lübke

Es geht um nichts Geringeres als um die Weichenstellung zur ländlichen Entwicklung für die nächsten Jahre – und daran möchte die Gemeinde Lontzen ihre Bürger beteiligen. Als Mittel dazu dienen vier Diskussionsabende, die unter dem Titel „Lasst uns gemeinsam unsere Zukunft gestalten“ veranstaltet werden. Der Auftakt findet an diesem Dienstag

Von Carsten Lübke

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *