Irina Titova zauberte erstaunliche Bilder aus Sandkörnern im Triangel

Show

Irina Titovas Bilder wurden in Echtzeit auf die Leinwand des St.Vither Triangels projiziert. | Foto: Catherine Hoffmann

Irina Titova besuchte am Donnerstagabend im Rahmen ihrer diesjährigen Frühjahrstournee das Triangel St.Vith. Mit ihrer unterhaltsamen Show „Sandsation- in 80 Bildern um die Welt“ begeisterte die begabte russische Sandmalerin das Publikum von Beginn an. Die von arsVitha organisierte Veranstaltung zog über 300 Besucher an.

Von Catherine Hoffmann

Vor acht Jahren entdeckte

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.