Zwei Personen kommen bei Hausbrand in Waterloo ums Leben

Unglück

Illustrationsbild | Foto: belga

Am Samstagmorgen sind eine 74-jährige Frau und ihr 60-jähriger Bruder bei einem Hausbrand in Waterloo (Provinz Wallonisch-Brabant) ums Leben gekommen.

Als die Einsatzkräfte, die der Nachbar verständigt hatte, eintrafen, stand das Gebäude bereits komplett in Flammen. Im Inneren fanden die Feuerwehrleute die leblosen Körper der Bewohner.

Die Brandursache ist bislang noch völlig unklar, Fremdeinwirken wird allerdings ausgeschlossen. (belga)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.