Zulassungsprüfung: „Besonderheit der DG berücksichtigen“

Medizinstudium

Nach der Entscheidung der Regierung in der Französischen Gemeinschaft, eine Zulassungsprüfung für Medizin- und Zahnmedizinstudenten einzuführen, findet am nächsten Montag ein Treffen auf Kabinettsebene zwischen Vertretern der DG-Regierung und dem für das Hochschulwesen zuständigen Minister Jean-Claude Marcourt (PS) statt.

Von Christian Schmitz

Die Regierung der DG hatte schon länger auf eine Unterredung

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *