Überwachungskameras an 47.137 Orten

Kriminalitätsvorbeugung

Die Zahl der Orte, an denen in Belgien Überwachungskameras angebracht worden sind, hat sich seit 2010 beinahe verfünffacht. | Foto: Arno Burgi/dpa

Die Zahl der Orte, an denen in Belgien Überwachungskameras installiert worden sind, hat sich seit dem Jahr 2010 praktisch verfünffacht. Das geht aus Zahlen der Kommission für das Privatleben hervor, wie die Zeitung „Het Laatste Nieuws“ am Samstag berichtet.

Seit 2010 ist jeder, der eine Überwachungskamera installiert, verpflichtet, dies

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.