Test-Achats: Nicht nur Schwein im Schinken

Verbraucherschutz

Test-Achats bemängelt: So mancher Schinken hätte diese Bezeichnung nicht verdient. Illustration: dpa

In Supermärkten wird manchmal Schinken angeboten, der diese Bezeichnung nicht verdient hat, warnt Test-Achats.

Einige Produkte würden so viele Zusatz- und Füllstoffe enthalten, dass sie nicht mehr der Definition von Kochschinken entsprechen, so die Verbraucherschutzorganisation, die von den Herstellern fordern, den Fleischanteil auf dem Etikett zu vermelden. Auch plädiert

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.