Schnell noch durch die letzte offene Tür auf den Zug springen, ist bald vorbei

Eisenbahn

Unmittelbar vor der Abfahrt steigt die Schaffnerin durch die letzte offene Tür in den Zug. Passagieredürfen nicht mehr rein. | Foto: Photo News

Es ist verführerisch: Nachdem auf dem Bahnsteig das Signal für die Abfahrt ertönt ist, noch schnell durch die letzte Tür, die für den Schaffner offen steht, auf den Zug springen. Das ist nicht nur sehr gefährlich, sondern auch häufig Anlass für aggressives Verhalten gegen den Zugbegleiter. Deshalb führt die Eisenbahngesellschaft

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.