Rund 390.000 Demenzkranke im Jahr 2050

Gesundheit

Die Stiftung zur Erforschung von Alzheimererkrankungen kritisiert, dass zu wenig Mittel im Kampf dagegen eingesetzt werden. Illustration: Britta Pedersen/dpa

Rund 390.000 Personen haben im Jahr 2050 in Belgien mit einer Demenzerkrankung zu rechnen – das wären zwei Mal so viele wie heutzutage.

Die Stiftung zur Erforschung von Alzheimererkrankungen kritisiert, dass zu wenig Mittel im Kampf dagegen eingesetzt werden. Momentan leiden von den insgesamt 190.000 dementen Personen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.