Publikumspreis für Thierry Neuville

Sportpreise

Im Rahmen der Sportpreisverleihung der Provinz Lüttich erhielt Thierry Neuville den Publikumspreis. | Foto: afp

Am Freitag sind in Lüttich die Wallonie-Feste offiziell eröffnet worden. In diesem Rahmen wurden auch die Sport- und Kulturpreise der Provinz Lüttich verliehen.

Es war der für Sport zuständige Provinzabgeordnete Robert Meureau, der die Preisverleihung vornahm. Dabei kam auch der St.Vither Rallye-Pilot Thierry Neuville zu Ehren. Er erhielt den diesjährigen Publikumspreis. Den für Einzelsportler bestimmten Preis konnte Nafissatou Thiam entgegennehmen. Bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft hatte sie im Siebenkampf die Goldmedaille gewonnen. Außerdem sicherte sie sich den Europameistertitel im Hallen-Fünfkampf. Der Fairplay-Preis ging an den FC Ster-Francorchamps.

Der diesjährige Kulturpreis Louis Stappers erhielt François Walthéry für seine 50-jährige Tätigkeit als Comiczeichner. (um/belga)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.