Nur wenige unter Alkoholeinfluss

Sommer-Bob-Kampagne

Bei der zu Ende gegangenen Sommer-Bob-Kampagne gingen so wenige alkoholisierte Autofahrer wie noch nie ins Netz. | Foto: Photo News

Die Zahl der unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrer, die im Rahmen der Sommer-Bob-Kampagne kontrolliert wurden, war so niedrig wie noch nie.

Von den insgesamt 324.468 kontrollierten Fahrern standen lediglich 2,7 Prozent unter Alkoholeinfluss. Das waren immerhin 3,1 Prozent weniger als noch im Vorjahr,als 330.245 Kontrollen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.