Neuer Abgastest mit Nebenwirkungen

Auto

Autos werden mit einem mobilen Testgerät für einen WLTP-Abgastest vorbereitet. Mit dem WLTP-Testverfahren werden die Abgasemissionen und der Verbrauch von Personenkraftfahrzeugen und leichten Nutzfahrzeugen ermittelt. Foto: dpa

Die Messverfahren für Autos werden strenger. Der neue WLTP-Abgastest gilt ab dem 1. September für alle Fahrzeuge. Das hat Konsequenzen für die Autofahrer.

Von Gerd Zeimers

WLTP steht für „Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure“. Der neue europaweite Standard ist ein Messverfahren, das für realistischere Werte bei den Schadstoffemissionen sowie beim Verbrauch

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.