Mit 14 ist es gefährlich auf dem Weg zur Schule

Verkehr

Am kommenden Montag beginnt wieder die Schule. Die Verkehrsvereinigung (Vias) hat im Vorfeld eine Studie erstellen lassen, wonach Kinder im Alter von 14 Jahren am meisten gefährdet sind.

„Kinder im Alter von 14 Jahren sind am häufigsten einem Unfall ausgesetzt“, schreibt am Montag die flämische Tageszeitung „Het Nieuwsblad“. Man

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.