Mehr ICE-Verbindungen zwischen Deutschland und Belgien

Zugverkehr

Der ICE der Deutschen Bahn ist ab dem 11. Dezember öfter zwischen Deutschland und Belgien unterwegs.
Der ICE der Deutschen Bahn ist ab dem 11. Dezember öfter zwischen Deutschland und Belgien unterwegs. | Foto: Photo News

Das ICE-Angebot zwischen Deutschland und Belgien wird zum Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn am 11. Dezember ausgebaut. Aufgrund der starken Nachfrage werde das Angebot auf der Zugverbindung zwischen Frankfurt/Main über Köln nach Brüssel (Midi-Bahnhof) erweitert.

Künftig fahren täglich sechs statt bisher vier Zugpaare und stellen in der Hauptverkehrszeit morgens und

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *