Maggie De Block droht Ärzten mit Sanktionen

Krankschreibungen

Gesundheitsminister Maggie De Block will die Kontrolle von Ärzten künftig verstärken. Dies mit dem Ziel, die Zahl der Langzeitkranken im Land zu senken. | Foto: Photo News

Gesundheitsministerin Maggie De Block (Open VLD) sucht erneut die Konfrontation mit Ärzten. So sollen künftig die Mediziner, die Patienten häufig und über einen längeren Zeitraum krank schreiben zur Rechenschaft gezogen werden. Die Ministerin hofft damit, die Zahl der Langzeitkranken senken zu können.

Derzeit gibt es in Belgien etwa 370

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren
  1. Liebe Frau Ministerin,ich wünsche Ihnen,dass sie niemals krank werden.Leider sehe ich für Sie schwarz,Blutdruck,Diabetes usw

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.