„Leichte“ Plastiktüten ab Donnerstag untersagt, bleiben aber zunächst im Handel

Wallonie

Carlo Di Antonio
Carlo Di Antonio | Foto: Photo News

Am Donnerstag tritt in der Wallonischen Region ein Verbot von Plastiktüten in Kraft. Verbraucher müssen sich ab dann auf Alternativen einstellen – zum Beispiel im Supermarkt. Doch Vorsicht: Das Verbot betrifft zunächst nur „leichte“ Kunststoffbeutel, die nur einmal verwendet werden können. Doch bleiben sie während einer Übergangszeit zunächst im Handel

Von Christian Schmitz

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *