Immer mehr Menschen kämpfen für saubere Luft

Luftverschmutzung

EU-Kommissar Karmenu Vella: Steine aus dem Glashaus? | Foto: afp

Die Reinheit der Luft wird immer mehr zu einem Diskussionsthema, auch in Belgien. So hat Brüssel, neben Paris und Madrid, die Europäische Kommission vor deren eigenem Gericht, dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) verklagt. Am Donnerstag wurde verhandelt. Am gleichen Tag verklagt die Kommission ihrerseits sechs europäische Länder, darunter Deutschland und Frankreich

Von Oswald Schröder

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.