Immer mehr Arbeitnehmer werden mit Mahlzeitschecks bezahlt

Unternehmen

Die Mahlzeitschecks im Papierformat wurden durch elektronische Zahlungskarten ersetzt. | Foto: Photo News

Trotz der Kritik am System zahlen immer mehr Unternehmen einen Teil ihrer Gehälter systematisch in Gutscheinen aus. Mehr als jeder dritte Mitarbeiter erhält inzwischen Mahlzeit- oder Ökoschecks. Dies meldet die Zeitung „De Tijd“ unter Berufung auf Zahlen des Personaldienstleisters Acerta, der Daten von mehr als 40.000 Arbeitgebern analysiert hat

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.