Im Urlaub Netflix und Co. streamen

Online-Dienste

Heute stimmt das EU-Parlament über eine neue Verordnung ab, nach der Verbraucher auf Reisen innerhalb von Europa uneingeschränkt Abos etwa für Netflix oder Amazon prime nutzen können sollen.
Heute stimmt das EU-Parlament über eine neue Verordnung ab, nach der Verbraucher auf Reisen innerhalb von Europa uneingeschränkt Abos etwa für Netflix oder Amazon prime nutzen können sollen. | Foto: Amazon/epa

Ab Frühjahr 2018 muss während der Urlaubsreise nicht mehr auf das Staffelfinale der neuen Lieblingsserie verzichtet werden: Kunden von bezahlten Online-Diensten wie Amazon Prime oder Netflix können dann auch bei Reisen im europäischen Ausland ihre Abonnements nutzen. Das EU-Parlament wird an diesem Donnerstag über einen entsprechenden Gesetzestext in Straßburg abstimmen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.