„Fluggast hat Anrecht auf Entschädigung“

Ryanair-Streik

Flughafen Charleroi: Streik der Ryanair-Flugbegleiter vor zwei Wochen. | Foto: reporters

„Annulliert“ – diese Anzeige am Flughafen werden Urlauber und andere Reisende an diesem Freitag zu zahlreichen Ryanair-Flügen lesen. Wegen des Pilotenstreiks müssen Passagiere mit Flugausfällen rechnen. Ärger für viele Passagiere. Aber sie haben Rechte.

Von Gerd Zeimers

In dem für diesen Freitag angekündigten Arbeitskampf werden die Stationen des irischen Billigfliegers in Belgien

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.