Eurostar: London-Brüssel in weniger als zwei Stunden

Bahnreisen

Ab dem 4. April verbindet ein Eurostar-Hochgeschwindigkeitszug auch Amsterdam und London. Das hat erfreuliche Nebenwirkungen für Passagiere aus Belgien.

Zwei Mal am Tag dauerte eine Fahrt von London nach Brüssel nur eine Stunde und 48 Minuten (statt 2 St. 5 Min.), weil der Zug nicht in Lille hält. Auch kann man in Brüssel – außer mit Thalys – auch mit dem Eurostar nach Amsterdam reisen (zwei Mal täglich). (gz/belga/dpa)

Kommentare sind geschlossen.