Eltern tunesischer Herkunft misshandelten ihre „zu westlichen“ Kinder

Kriminalität

Im flämischen Waregem ist ein Paar tunesischer Herkunft festgenommen worden, weil es ihre vier Kinder im Alter von ein bis 16 Jahren misshandelt haben soll

Die Eltern, 49 und 39 Jahre alt, finden anscheinend, dass ihre Kinder sich zu westlich verhalten. Nach einem Streit mit den Kindern wurden sie von der Polizei festgenommen. Mindestens eines der Kinder soll schwer misshandelt und geschlagen worden sein.

Kommentare sind geschlossen.