Einkommensverluste durch Verzicht auf Mittagspausen

Untersuchung

Etwa 58 Prozent aller belgischen Arbeitnehmer verzichten auf mindestens einen Teil der ihnen zustehenden Mittagspause. Auf die Gesamtheit der Berufslaufbahn kann die dadurch resultierende Mehrarbeit umgerechnet bis zu 44.279 Euro an Nettoeinkommen betragen.

Das geht aus einer Umfrage hervor, die das Dienstleistungsunternehmen StepStone bei 5.000 Arbeitnehmern durchführte

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.