Die Macht der Tabak-Lobby

Buch

In den Zeitschriftenläden darf noch immer für Tabakwaren geworben werden. | Foto: Photo News

Der Einfluss der Tabaklobby auf die belgische Politik, um die Tabakkontrolle in unserem Land zu behindern, ist scheinbar grenzenlos. Das belegt der anerkannte Experte Luk Joossens in seinem Buch „La guerre du tabac en Belgique“.

Von Gerd Zeimers

40 Jahre lang war Luc Joossens (67) für die Tabakgiganten, was Naomi Klein für

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.