Benelux wird 60 und feiert

Geburtstag

Großherzog Henri, der niederländische König Willem-Alexander und König Philippe (v. l.) trugen sich in beim Empfang in Brüssel ins Gästebuch ein. | Foto: belga

Am 3. Februar 1958 wurde der Benelux-Vertrag von Belgien, den Niederlanden und Luxemburg unterzeichnet. Darin wurde die Errichtung einer Wirtschaftsunion vereinbart. Jetzt feiert diese Union ihr 60-jähriges Bestehen.

Von Ulrike Mockel

Zum 60-jährigen Geburtstag empfing König Philippe am Dienstag im Brüsseler Königspalast Großherzog Henri von Luxemburg sowie König Willem-Alexander der Niederlande zu

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.