Aktion 11.11.11 baut auf eine gerechte Welt auf und will sensibilisieren

Soziales

Für den CNCD-11.11.11 stellten Anne Lecomte und Carine Thibaut (v.l.) die diesjährige Aktion 11.11.11 vor. Sozialminister Antonios Antoniadis teilte man, dass die Regierung die Aktion mit 7.500 Euro unterstützen werde. | Foto: Ralf Schaus

Die Aktion 11.11.11 wird seit mehr als 50 Jahren durchgeführt und versteht sich seitdem auch als Treffpunkt der Belgier für internationale Solidarität. Zwischen dem 1. und 11. November werden wieder landesweit Kalender, Karten oder Kakao zugunsten der Aktion und ihren Partnern in den Ländern des Südens verkauft –

Von Ulrike Mockel

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.