„Ändere-dein-Passwort-Tag“: Schluss mit „123456“ und „hallo“

Internet

Sichere Passwörter zu benutzen, wird immer wichtiger. | Foto: dpa

Am 1. Februar ist „Ändere-dein-Passwort-Tag“ – ein Tag, der auf die wichtige Passwortsicherheit aufmerksam machen möchte. Und das ist offenbar auch nötig, solange „123456“ das beliebteste Passwort hierzulande ist.

Sichere Passwörter zu benutzen, wird immer wichtiger. Trotzdem stehen die Geheimcodes „123456“, „hallo“ und „passwort“ weiterhin ganz oben auf der

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.