19 Freisprüche im Diamantenraub

Kriminalität

Im Februar 2013 hatten acht schwer bewaffnete Männer einen Zaun am Brüsseler Flughafen Zaventem durchbrochen und 120 Pakete mit Diamanten geraubt. Die Beute wurde auf 37 Millionen Euro geschätzt. | Foto: Photo News

Acht schwerbewaffnete Männer erbeuten 2013 am Brüsseler Flughafen 120 Pakete mit Diamanten im Millionenwert. Bei den anschließenden Ermittlungen führte die Spur zu 19 Tatverdächtigen, die sich vor Gericht verantworten mussten und die am Donnerstag allesamt freigesprochen wurden.

Im Februar 2013 hatten acht schwer bewaffnete Männer einen Zaun am Brüsseler

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.