Hof an der Kelmiser Patronage: Pflasterung und Teerung

Infrastruktur

Entlang des Gebäudes entstehen Parkplätze.

Der Hof an der Patronage in Kelmis wird einer Frischzellenkur unterzogen. Am Montag wurde die Neugestaltung des Platzes einstimmig beschlossen.

„Vor allem die Karnevalisten wissen, wie unangenehm es ist, wenn man nach einer Veranstaltung die Patronage verlässt und durch den Schnee waten muss“, nannte Goebbels ein Beispiel für den

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.