Historische Wanderung ab Steinebrück

Geschichte

Der Geschichtsverein „Zwischen Venn und Schneifel“ organisiert am Sonntag eine Wanderung. Diese beginnt um 14 Uhr am alten Zoll in Steinebrück (und nicht, wie irrtümlich im ZVS-Heft angegeben, in Maspelt. Diese Tour ist erst für den 31. Juli vorgesehen).

Die kommende, 13 km lange Tour führt zunächst durch die Täler von Our und Ihrenbach nach Ihren und zur Heltenbacher Mühle. Von dort steigt der Weg nach Winterspelt an. Durchs Frehlenbachtal geht’s dann oberhalb von Hemmeres entlang der Our zurück. Eine schöne Landschaft mit vielen Fernsichten ist der Lohn für mache Anstiege.

Unterwegs wird Wanderführer Klaus-Dieter Klauser kurze Erläuterungen zu einigen Punkten der Route geben. Die Teilnahme ist kostenlos und geschieht auf eigenes Risiko; angepasstes Schuhwerk und eine gute körperliche Verfassung werden vorausgesetzt. Fahrgemeinschaften kann man auf der Internetseite fahrmit.be organisieren.

Hunde, die mitgeführt werden, müssen angeleint sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.