Günther Schaus zeigt seine Sammlung: Kunstmäzen der besonderen Art

Ausstellung

„Es waren zwei Termine notwendig, um aus 500 Werken auswählen zu können“, berichtet Joseph Schröder, der maßgeblich an der Vorbereitung der Ausstellung beteiligt war. | Foto: Stephan Everling

Es ist eine Ausstellung der besonderen Art, die zur Zeit Foyer in Triangel in St. Vith gezeigt wird. Auf den ersten Blick bietet sich eine verwirrende stilistische Vielfalt, kaum mag das Auge die unterschiedlichen künstlerischen Ansätze nachzuvollziehen. Denn mit der Ausstellung von Werken aus der Sammlung von Günther Schaus zeigt

Von Stephan Everling

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.