Großer Trubel in Lontzener „Wurstfabrik“

Karneval

Das A.Lo.Wa.He.-Altweiberkomitee funktionierte das Gemeindekollegium kurzerhand in die Lontzener „Wurstfabrik“ um. | Foto: Ralf Schaus

Bereits am frühen Morgen des Altweiberdonnerstags herrschte im zum Narrentempel umfunktionierten Herbesthaler Pfadfinderheim bei fröhlicher, ausgelassener Stimmung viel Jubel, Trubel und Heiterkeit.

Von Ralf Schaus

Aus dem ganzen WeHeLo-Land sowie den angrenzenden Ortschaften trudelten, trotz eisiger Kälter, jedoch strahlendem Sonnenschein, bereits kurz nach acht Uhr die ersten, froh gestimmten Besucher in ihren

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.