GE-Leser zu Hausmann

Gewinner

Mit seinem Programm „Wie jeht et? Et jeht!“ tritt der Kabarettist Jürgen B. Hausmann am Samstag, 16. September, 20 Uhr, im Triangel St.Vith auf. Das GrenzEcho hatte Eintrittskarten verlost. Für Natalie Bosten aus Raeren und für Alberta Goenen aus Lanzerath liegen jeweils zwei Karten an der Abendkasse bereit. Das GrenzEcho wünscht viel Spaß. Vorverkaufskarten sind weiterhin an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie online erhältlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.