Frischluft für den Jugendtreff in Hergenrath

Jugend

Die Treffbesucher in Hergenrath empfinden ihre Bleibe zwar als „gemütlich“, aber im Sommer wird es unter dem Dach des Kulturheimes unerträglich heiß. Jugendschöffin Veronique Bath hat sich für eine Klimaanlage eingesetzt. | Foto: Facebook

Der Hergenrather Jugendtreff befindet sich im Kulturheim direkt unter dem Dach. Im Sommer wird es dort brütend heiß. Eine Klimaanlage soll für Abhilfe sorgen.

Von nathalie Wimmer

„Die Klimaanlage würde uns schon die Lage erleichtern. Wenn wir im Sommer dort oben reingehen, laufen wir gegen eine Wand. Zumal auch einige Fenster defekt

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.