Zusammen gegen „Schrottreaktor“

Atomenergie: Demonstration gegen Wiederinbetriebnahme von Tihange 2

Rund 300-400 Menschen nahmen an der Demonstration teil.

Seit Donnerstag ist das Atomkraftwerk Tihange 2 nach einem Jahr der Stilllegung wieder in Betrieb. Und das, obwohl einer der Metallbehälter rund 800 Risse aufweist. Gegen die Inbetriebnahme protestierte das Aachener Bündnis gegen Rechts am Samstag am Dreiländerpunkt zusammen mit belgischen und niederländischen Atomgegnern.

Von Nathanael Ullmann

Außerdem will das Bü

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Atomenergie: Demonstration gegen Wiederinbetriebnahme von Tihange 2

Alle Bilder ansehen
  • Quelle: GrenzEcho
  • Quelle: GrenzEcho
  • Quelle: GrenzEcho
  • Quelle: GrenzEcho
  • Quelle: GrenzEcho
  • Quelle: GrenzEcho

Kommentare sind geschlossen.