Verbindung E25/E40 wird gesperrt

Verkehr

Laut Sofico, der Wallonischen Finanzierungsgesellschaft für infrastrukturelle Zuschüsse, wird die Verbindung zwischen den Autobahnen E25 und E40 ab kommenden Montag vier Nächte lang jeweils zwischen 21 Uhr und 6 Uhr gesperrt werden. Die Sperrung erfolgt aufgrund Unterhaltsarbeiten am Teilstück. Betroffen sind beide Fahrtrichtungen zwischen den Autobahnabfahrten Avroy und Chênée. Die Umleitung erfolgt über die Autobahn A604. Bereits ab Freitag wird die Polizei Kontrollen in diesem Gebiet durchführen. (belga)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.