Stellen- halbierung

Talbot Aachen

Aachen. – Rund 400 Arbeitsplätze sollen beim Waggonbauer Talbot in Aachen abgebaut werden. Bei der 1995 vom kanadischen Konzern Bombardier übernommenen Firma ist jeder zweite Arbeitsplatz gefährdet. Laut Beschluss des Managements soll die Rohfertigung von Aachen nach Görlitz verlegt werden und lediglich die Endmontage am Standort des einstigen Familienunternehmens

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.