„Plattenbautag, nicht Record Store Day“

Musik

Stefan Eichel betreibt den Aachener Plattenbau mit Timo Turiaux.

Am Samstag wird weltweit der sogenannte Record Store Day (RSD) gefeiert. Schallplattenliebhaber machen sich dann wieder auf die Suche nach speziellen Veröffentlichungen, die nur für diesen Anlass auf den Markt gespült werden.

Von Patrick Bildstein

Der Plattenbau in Aachen (Viktoriastraße/Frankenberger Viertel) macht auch mit. Betreiber sind Stefan Eichel und Timo Turiaux. Der

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.