Hühnerstall ging in Flammen auf

Brand

Wie die Tageszeitung „La Meuse“ berichtet, ging am Donnerstagmorgen auf einem Bauernhof im Weiler Noblehaye, in Nähe der Ortschaft Bolland, ein Hühnerstall in Flammen auf. Die Rauchschwaden seien kilometerweit und bis nach Verviers zu sehen gewesen, so der Leiter der Hilfeleistungszone.

Tiere befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht in

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.